Das Kleingedruckte

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Welton GmbH

AGB

1. Geltungsbereich

Für Ihre Warenbestellungen über drgyn.com gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Welton GmbH, Strohgasse 10, 1030 Wien, Österreich (E-Mail: office@drgyn.com), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Dieser Text kann jederzeit gespeichert, wiedergegeben oder ausgedruckt werden. Etwaige abweichende Regelungen von diesen Bedingungen gelten nur mit  ausdrücklich Bestätigung der Welton GmbH.


2. Vertragsabschluss

(1) Die Angaben zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorgangs sind freibleibend und unverbindlich. Erst durch Ihre Bestellung über den Button „Jetzt bezahlen“ geben Sie ein bindendes Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch uns bedarf. Mit Abgabe des Kaufangebots bestätigen Sie, das 16. Lebensjahr vollendet zu haben. Erst mit der Annahme Ihrer Bestellung entsteht ein Kaufvertrag sowie ein Anspruch auf Lieferung und Bezahlung der Ware. Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet.

(2) Ihre Bestellung wird durch uns angenommen indem wir den Versand der Bestellung bestätigen.

(3) Der Verkauf sämtlicher Waren erfolgt in Haushaltsmengen unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten.

(4) Vorbehaltlich jeglicher Tippfehler.


3. Rücktrittsrecht

(1) Sie können von Ihrer online abgegebenen Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung insbesondere schriftlich (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) zurücktreten; die Erklärung des Rücktritts ist an keine bestimmte Form gebunden. Sie können sich an folgendem Muster-Widerrufsformular orientieren:

An Welton GmbH, Strohgasse 10, 1030 Wien, Österreich (E-Mail: office@drgyn.com)

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren - Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des Verbrauchers / der Verbraucher(in)
- Anschrift des Verbrauchers / der Verbraucher(in)
- Unterschrift des Verbrauchers / der Verbraucher(in) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

(2) Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware/n in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung des Rücktrittsrechts genügt insbesondere die Absendung der Rücktrittserklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist an:
Welton GmbH, Strohgasse 10, 1030 Wien, Österreich (E-Mail: office@drgyn.com)

(3) Im Falle eines wirksamen Rücktritts haben wir Ihnen die von Ihnen geleisteten Zahlungen und einen allenfalls von Ihnen auf die Sache gemachten notwendigen nützlichen Aufwand unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung, zu erstatten. Wir können die Rückzahlung aber verweigern, bis wir entweder die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie uns einen Nachweis über die Rücksendung der Ware erbracht haben. Wir nutzen für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, dessen Sie sich für die Abwicklung Ihrer Zahlung bedient haben. Sie sind verpflichtet, uns die Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung, zurückzustellen (Absendung ist fristenwahrend) und uns eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswerts der Ware zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist (siehe zu Ausnahmen vom Rücktrittsrecht unter Abs (5). Mittels Retouren-Aufkleber kann der Verbraucher / der Verbraucher(in) die Ware kostenlos retournieren. Wird die Ware von Ihnen nicht mit Hilfe des Retouren-Aufkleber versandt trägt der Verbraucher die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

(4) Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher / die Verbraucher(in) über, sobald die Ware an den Verbraucher / die Verbraucher(in) oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

(5) Der Verbraucher / die Verbraucher(in) hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über

a. Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

b. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


4. Lieferung

(1) Wir liefern ausschließlich und nur dann, wenn sich die Lieferadresse innerhalb von Österreich oder in einem EU-Nachbarland Österreichs befindet. Die Lieferung erfolgt mit der im Zielland tätigen Post.

(2) Die Versandkostenpauschale beträgt EUR 2,95 (inkl. gesetzlicher MWSt.pro Bestellung.

(3) Ihre Bestellung wird innerhalb von 1-3 Werktagen geliefert, wobei Samstage nicht als Werktag mit Postzustellung gewertet werden. Gesetzliche Feiertage und Feiertage, innerhalb Österreichs wirken sich ebenfalls auf den Lieferzeitpunkt Ihrer Bestellung aus und führen zu einer Verschiebung der Belieferung um zwei auf den Feiertag folgende Werktage.

(4) Kann eine Bestellung nicht ausgeführt werden, weil die bestellte Ware nicht verfügbar ist, wird dies Ihnen unverzüglich mitgeteilt und bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.


5.  Zahlungsmittel, Rabatte, Fälligkeit, Verzug und Eigentumsvorbehalt

(1) Die Verrechnung erfolgt in Euro. Es werden grundsätzlich folgenden Zahlungsmöglichkeiten angeboten: ausgewählte Kreditkarten, EPS, PayPal, Apple Pay, Google Pay, Klarna, Sofort sowie SEPA.

(2) Bei Verwendung von Geschenkgutscheinen als Zahlungsmittel gilt das Guthaben des jeweiligen Geschenkgutscheins zum Einlösezeitpunkt. Ein Guthaben kann für mehr als eine Bestellung eingesetzt werden. Eine gleichzeitige Einlösung mehrerer Geschenkgutscheine ist möglich.

(3) Rabatte oder Vorteils-Codes können nur zu den jeweils ausgeschriebenen Aktionsbedingungen eingelöst werden. Mehrere Rabatte und Rabattgutscheine sind möglicherweise nicht kombinierbar.

(4) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen; Sie sind zur Herausgabe verpflichtet.


6. Gewährleistungsrechte

(1) Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen.

(2) Die Kosten für die Rücksendung im Falle eines Mangels sind von uns zu tragen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte per E-Mail:office@drgyn.com an uns.

(3) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Schadenersatz

(1) Schadenersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Die Haftung, insbesondere für Mangelfolgeschäden, ist – außer hinsichtlich Personenschäden – bei leichter Fahrlässigkeit unsererseits ausgeschlossen. Ansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilegern sind von Ihnen genau zu beachten.


8.
 Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design unserer Website dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden und sind urheberrechtlich geschützt.


9. Sonstiges

(1) Beanstandungen können unter der in § 1 genannten Adresse geltend gemacht werden.

(2) Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes bergündet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind.

(3) Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

 

 

Stand: 1. Jänner 2024

×
Warenkorb